Die Salons

Die Salons der "HANSA" laden zum Verweilen ein. Eine anstrengende Konferenz lässt man im Admiral Brommy Salon mit einem maritimen Imbiss ausklingen. Die standesamtliche Trauung wird im Rickmers Salon zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Das stilvolle Flair des Kapitän Petersen Salons lädt zum Genießen ein und ein schöner Zigarrenabend an der Bar des Kommodore Johnsen Salons ist ein wundervoller Abschluss nach einem Essen mit Geschäftsfreunden.

Die HANSA verfügt in allen Salons über eine moderne multimediale Ausstattung für Tagungen. Perfekt klimatisierte Salons und unsere Stewardessen und Stewards sorgen dafür, dass Sie sich an Bord wohlfühlen.

Rickmers Salon

25 Sitzplätze
Für den Kapitän Petersen und Rickmers Salon sind Sitzbänke und Stühle vorgesehen. Die Sitzbänke sind auch hier englisch gesteppt. Die Bezugsfarbe ist ein dunkles grün (british racing green). In beiden Salons können zusammen ca. 60 Personen speisen.

Bekommen Sie ein Gefühl für diesen Salon mit Hilfe unserer 360° Ansicht.

KAPITÄN PETERSEN SALON

36 Sitzplätze
Für den Kapitän Petersen und Rickmers Salon sind Sitzbänke und Stühle vorgesehen. Die Sitzbänke sind auch hier englisch gesteppt. Die Bezugsfarbe ist ein dunkles grün (british racing green). In beiden Salons können zusammen ca. 60 Personen speisen.

Bekommen Sie ein Gefühl für diesen Salon mit Hilfe unserer 360° Ansicht.

Admiral Brommy Salon

14 Sitzplätze
Der Admiral Brommy Salon überzeugt durch seinen Charme. Hier wird durch eine durchgehende Sitzbank, englisch gesteppt, für 15 Personen und einem großen ovalen Kapitänstisch eine besondere Atmosphäre geschaffen. Der Teppich und das Obermaterial der Sitzflächen sind dunkelblau gehalten. Der große Kapitänstisch erinnert mit seiner umlaufenden Sitzbank an die Kapitänskajüten an Bord der Schnelldampfer und der großen Vier- und Fünfmastbarken. Hier wird und soll repräsentiert, debattiert und genussvoll gespeist werden. Der Salon ist durch eine mit Glas versehene Tür vom restlichen Gastrobereich abgetrennt. Besprechungen und private Meetings können hier ungestört vom restlichen Gastrobereich stattfinden.

Bekommen Sie ein Gefühl für diesen Salon mit Hilfe unserer 360° Ansicht.

Kommodore Johnsen Salon (Bar)

(Raucherraum – da wird offiziell kein Essen serviert) bis 20 Plätze inkl. Barhocker.
Der Kommodore Johnsen Salon auf dem Oberdeck besticht durch seine Bar und einer umlaufenden Sitzbank. Hier können sich bis zu 20 Personen aufhalten, und sind doch räumlich vom restlichen Betrieb getrennt.

Bekommen Sie ein Gefühl für diesen Salon mit Hilfe unserer 360° Ansicht.

Sonnendeck

Auf unserem Sonnendeck stehen bei gutem Wetter bis zu 40 Sitzplätze bereit. Genießen Sie eine laue Sommerbrise und lassen Sie sich auch hier von unserer Crew verwöhnen.

Namensgeber für die Salons


Die Personen, deren Namen die Salons tragen, haben sich als Navigatoren und Organisatoren große Verdienste um die deutsche Flotte gemacht. Ihre Namen stehen in Zusammenhang mit einer der größten Reederei der Welt, dem Norddeutschen Lloyd, dem größten Segelschiff der Welt. Geführt von einem Kapitän aus Geestemünde, dem Gründer der deutschen Bundesflotte in Bremerhaven, der von der Nationalversammlung in Frankfurt 1848 beauftragt wurde, die Interessen Deutschlands auf dem Wasser umzusetzen.

 

Admiral Karl R. Brommy

Gründete in Bremerhaven 1848 die erste deutsche Bundesflotte.
 

Kommodore Nicolaus Johnsen

Gewann 1930 für die schnellste Atlantiküberquerung das „Blaue Band“.
 

Kapitän Boye Petersen

Geestemünde
 

R.C. Rickmers

Reeder und Werftbesitzer