Slide 1

Maischollen-Saison

                                            Die Maischollen - Saison beginnt....

                                                      

                                      Maischollen  -  einfach nur lecker ..............!!!

Ab 07.Mai  ist es soweit:

Die MAISCHOLLEN-SAISON ist eröffnet

 

Die Maischolle

Hierzulande ist der auch Goldbutt genannte Fisch der beliebteste aus der 
Plattfischfamilie, zu der noch Heilbutt, Steinbutt, Glattbutt und die Seezunge gehören. 
Plattfische ( Pleuronectiformes) sind eine Ordnung der Knochenfische mit über 500 Arten. 

Die Maischolle gehört wie der Baum und die Bowle zum "Wonnemonat Mai" . 
Kenner schätzen die oft als ganze Fische servierten, handtellergroßen Goldbutte wegen ihres
dann noch einzigartig zarten "Fleisches" mit einem sehr feinen Geschmack. 
Kein Wunder also, dass im Mai traditionsgemäß die meisten
Schollen zubereitet werden. 

Eine echte Maischolle darf sich übrigens nur so nennen, wenn sie frisch
und schnellstens aus dem Wasser in die Pfanne kommt. 

Neben Frische beeinflusst vor allem der "Fleischanteil" den Geschmack der Schollen. 
Dieser ist wiederum abhängig vom Nahrungsangebot in der See. Nach dem 
kargen Winter steigt es im Frühjahr wieder an. Im Januar und Februar pflanzt 
sich die Scholle fort und bis zum Herbst kann der Fisch dann aus dem Vollen 
schöpfen und an Gewicht zulegen. 



Der Salondampfer "HANSA" hat für sie einige Variationen 
der Köstlichkeit vorbereitet. 
Ob sie nun den Schollenteller mit Bratkartoffeln und Speckstippe nehmen oder 
sie geniessen z.B. das "Maischollenfilet" mit grünem Spargel, 
ein Genuss ist es auf jeden Fall. 

Lassen sie sich verwöhnen und bei schönem Wetter können sie dies auch
auf unserem Sonnendeck mit einem Glas Wein oder einem kühlen Bier vom Fass geniessen. 




Herzlich willkommen auf dem Salondampfer "HANSA" 

 Lassen sie sich diesen 
Genuss nicht entgehen 


Reservierungen unter T. 0471 - 498 01